Workshop: VISUELLE GRAMMATIK


Termin | Freitag, 18. März und 28. April 2018 
Ort | Kunstraum33, Hermannstraße 33, 42277 Wuppertal
Beginn | 10:00-18:00 Uhr 

Bilder sind Sprache für das Auge. Ein Punkt ist in dieser Sprache kein Satzzeichen, sondern beinhaltet aufgrund der Position, der Größe, der Farbe, der Struktur und möglicher weiterer Bildelemente unterschiedliche Aussagen. Wie diese Aussage "wahr"genommen wird, liegt an der Individualität des Menschen, der sie wahrnimmt. Einige Grunderfahrungen verbinden uns Menschen. Welchen Einfluss hat z.B. die Erfahrung der Schwerkraft auf visuelle Kommunikation? Wir betrachten einige grundlegende Aspekte der visuellen Grammatik (systematischen Sprachbeschreibung) und setzen sie experimentell, in unterschiedlichen Techniken, praktisch um.

Der Workshop richtet sich an alle, die an diesem Thema interessiert sind! Einsteiger*innen, Anfänger*nnen, Fortgeschrittene und Profis in Kunst, Design, Fotografie oder einfach nur Neugierige ...

Workshopleitung: Thomas Hilbig

Teilnahme kostenlos !!! 
Der Workshop findet im Rahmen des freien, sozialen Kunst-Projektes "Inselraum" in Wuppertal-Wichlinghausen statt.

Zurück