Thomas Hilbig

1985-1990 Geisteswissenschaftliches Studium an der
Ludwig-Maximilian-Universität München

1985-1990 Studium an der FH Augsburg | Diplom für Kommunikationsdesign

1990-1992 Grafiker am Kölner Schauspiel

seit 1992 [designwerk] | Schwerpunkte: Kultur und Unternehmenskommunikation
(u.a. Kölner Bühnen, SK Stiftung Kultur, Ruhr 2010 - Folkwang Universität, Deutsche Bank, Unternehmens- und Personalberater ...)

seit 2005 Dozent für Kommunikationsdesign

seit 2009 Zertifizierter MSA®-Motiv-Berater

Seit 2011 IFAG! Institut für Angewandte Gestaltung | Gründer und Leiter

Seit 2015 Botschaft der Republic of Culture
Herausgeber der Kölner Ausgabe "Lust auf gut"

Seit 2016 partisan® | Gründer und Leiter

Sonstiges (Auszug)
1990 Die hundert besten Plakate
1989 Ankauf einer Arbeit durch die Graphische Sammlung der Stadt Augsburg
1997 Vorstandsvorsitzender, BDG Köln
1999 Capital („Ihr Erfolg im Internet“)
2010 :partisan Magazin "Mut und Kreativität"
2013 :partisan Magazin "Lust und Motivation"
2015 :partisan Magazin "Grenzen"
2016 :partisan-Ausstellung im Rahmen der
passagen 2015

www.partisan-kunstverlag.de
www.designwerk.koeln

www.designpartisan.de
www.instagram.com/thilbig/